An der roadshow von Mauritius in China nehmen etwa 100 Chinesische fachleute teil

Nach dem begeisterten Empfang der Delegation aus Mauritius bei der Messe COTTM in Peking in der letzten Woche setzten die lokalen Akteure ihre Tournee mit zwei Roadshows in den Städten Shanghai und Guangzhou fort.

In diesen beiden Städten gibt es eine große Anzahl potenzieller Reisender und die wichtigsten Reiseveranstalter und Reiseunternehmen.

Die lokalen Fachleute, die an dieser Aktion teilgenommen haben, hatten die Gelegenheit, etwa 150 chinesische Reiseveranstalter in Guangzhou, Shenzhen und Shanghai zu treffen, um ihre Produkte vorzustellen und die chinesische Fachwelt zu ermutigen, Reisen in dieses Land zu verkaufen. Die anwesenden Reiseveranstalter bemerkten sehr genau die Anwesenheit der MTPA (Mauritius Tourism Promotion Authority), die die neuen Angebote und Möglichkeiten für Chinesen, die nach Mauritius reisen wollen, vorstellte.
In diesen beiden Städten gibt es eine große Anzahl potenzieller Reisender und die wichtigsten Reiseveranstalter und Reiseunternehmen.

Die lokalen Fachleute, die an dieser Aktion teilgenommen haben, hatten die Gelegenheit, etwa 150 chinesische Reiseveranstalter in Guangzhou, Shenzhen und Shanghai zu treffen, um ihre Produkte vorzustellen und die chinesische Fachwelt zu ermutigen, Reisen in dieses Land zu verkaufen.

Die anwesenden Reiseveranstalter bemerkten sehr genau die Anwesenheit der MTPA (Mauritius Tourism Promotion Authority), die die neuen Angebote und Möglichkeiten für Chinesen, die nach Mauritius reisen wollen, vorstellte.

Angebote
A DECOUVRIR AUSSI