La Réunion wurde vom chinesischen Tourismus- und Reisesektor ausgezeichnet!

La Réunion war anlässlich zweier Zeremonien, die in China von Top Magazine sowie von Qyer.com und China National Geographic organisiert wurden, für Auszeichnungen nominiert worden. Dabei hat La Réunion nicht eine, sondern zwei Trophäen gewonnen! Diese Zeremonien sollten die Arbeit der Vertreter des industriellen Sektors sowie des Welttourismus auf dem chinesischen Markt würdigen.

Bestes Freiland-Reiseziel und Bestes Flitterwochen-Reiseziel der Welt: La Réunion hat zwei Auszeichnungen erhalten und steht in China hoch im Kurs.

Das chinesische Medium Top Magazine, das sich auf den Bereich Reisen spezialisiert hat, organisiert schon mittlerweile seit acht Jahren eine Abendgala, die unter dem Namen Top Travel Ceremony besser bekannt ist. Jedes Jahr wählen 100.000 Leserinnen und Leser ihr Lieblingsreiseziel in mehreren Kategorien. Réunion wurde für die Top Travel Ceremony 2016 nominiert und hat zum ersten Mal den ersten Platz in der Kategorie Bestes Freiland-Reiseziel belegt.

ADoch diese gute Nachricht war nicht die einzige, weil La Réunion ebenfalls anlässlich der Abendgala Inspire, exploreandshare: discoverthebestofworld nominiert wurde, die von Qyer.com und China National Geographic veranstaltet wird. Bei mehr als 410.000 Stimmen der chinesischen Reisenden belegte Réunion einen Platz unter den Top 3 in der Kategorie Bestes Flitterwochen-Reiseziel der Welt. Auf diese Weise wurde Réunion mit 27.200 Stimmen zum drittbesten Flitterwochen-Reiseziel der Welt gewählt, knapp hinter den Malediven (27.748 Stimmen) und Santorin (28.104 Stimmen).

Es wurde ein Bestseller herausgegeben, in dem die gesamte Liste der während der Zeremonie ausgezeichneten Reiseziele enthalten ist. Im Innenteil sind dem Reiseziel Réunion vier Seiten gewidmet.

Diese Auszeichnungen sind das Ergebnis einer mehrjährigen Marketing-Strategie von La Réunion Tourisme (IRT) in Bezug auf den chinesischen Markt. Es sei noch an dieser Stelle daran erinnert, dass seit Juli 2014 für chinesische Reisende für eine Reisedauer, die kürzer als zwei Wochen ist, eine Ausnahmeregelung besteht und sie kein Visum benötigen. Diese Regelung ist sehr wichtig für alle Personen, die über einen chinesischen Pass verfügen und in China oder in einem anderen Teil der Welt leben. Diese Auszeichnungen sind ein hervorragendes Signal für das Reiseziel Réunion, das die Anzahl der Ankünfte aus China weiterhin ausbauen möchte. Die Preise tragen ebenfalls zu einem größeren Bekanntheitsgrad von Réunion auf dem chinesischen Markt bei

Über die Vanille-Inseln

Vanille-Inseln ist die Bezeichnung für den Zusammenschluss der folgenden Inseln des indischen Ozeans zu Werbe- und Vermarktungszwecken: Komoren, Madagaskar, Malediven, Mauritius, Mayotte, La Réunion und Seychellen - vanilla-islands.org

Bleiben Sie auf dem Laufenden in den sozialen Medien

Facebook: Iles Vanille Vanilla Islands
Google +: VanillaislandsOrg1
Twitter VanillaIslands2
#IlesVanille #VanillaIslands

Kontakt info@vanilla-islands.org

Source: Indian Ocean Times

Angebote
A DECOUVRIR AUSSI