Private vorstellung von Mayotte im Afrika-Haus

Das Afrika-Haus (Maison de l’Afrique) ist eine etwas andere Agentur, die intellektueller Wissbegier und der Begegnung mit anderen Kulturen den Vorzug gibt. Der Kunde wird eingeladen, seine Reise mit dem Beistand von fachkundigem Personal auszuwählen.

Das Afrika-Haus in den Farben Afrikas liegt ideal mitten in Paris und bietet ständig Ausstellungen von Fotos, Gemälden oder Skulpturen der afrikanischen Länder. In seinem Programm finden sich etwa 20 Reiseziele in Afrika, aber auch im Indischen Ozean (Madagaskar, La Réunion, Mauritius, Seychellen). Und seit 2014 kam das Reiseziel Mayotte zu seiner Programmplanung nach einer entsprechenden Anfrage des CDTM hinzu.

Um die Programmierung des 101. Départements herauszustellen, hat der CDTM am 14. Juni eine private Matinee zur Vorstellung/Schulung für etwa dreißig ausgewählte Kunden direkt im Afrika-Haus veranstaltet.

Im Programm: Vorführung von Werbefilmen über Mayotte, Vorstellung der Schätze und Urlaubsangebote sowie eine Gesprächsrunde mit Kunden, die großes Interesse für unsere Insel gezeigt haben. Eine vielversprechende Matinee, die natürlich mit der Verkostung lokaler Produkte (Mataba (Maniokblätter und Kokosmilch), Samoussa (Teigtaschen), frisch gepresster Fruchtsaft...) beendet wurde, die vom CDTM angeboten wurden.

Eine aufgrund der gezielten Informationen sehr wirkungsvolle Maßnahme, die der CDTM in den kommenden Monaten mit anderen Reiseveranstaltern wiederholen wird. Wenn Sie die Produkte von Mayotte sehen wollen, besuchen Sie die Webseite des Afrika-Hauses: www.maisondelafrique.fr/voyage/mayo...

Angebote
A DECOUVRIR AUSSI