SEYCHELLEN

BEVÖLKERUNG

91 000 Einwohner

KLIMA

Tropisches Klima während des ganzen Jahres. Die Temperaturen liegen selten unter 75°F (24°C) oder über 92°F (33°C). In einer so üppigen tropischen Umgebung können jederzeit kurze Regengüsse auftreten.
Nordwestwinde - von Oktober bis Mai - tropisches, warmes Wetter, das Meer ist normalerweise ruhig. Südost-Passatwinde - von Mai bis September - das Wetter ist normalerweise trockener und kühler, das Meer vor allem an der Südost-Küste bewegter.

RELIGION

Katholiken, Anglikaner, Protestanten, Hindus…

GESUNDHEIT UND SICHERHEIT

Auf den Seychellen gibt es kein Gelbfieber. Als Vorbeugemaßnahme müssen Reisende über 1 Lebensjahr ein gültiges Gelbfieber-Impfzeugnis haben, wenn sie innerhalb der vergangenen 6 Monate ein Infektionsgebiet durchquert haben bzw. in solchem aufgehalten haben. Es besteht keine Malariagefahr, da die Anophelesmücke nicht auf den Seychellen heimisch ist. Es wird empfohlen, Trinkwasser aus Flaschen zu verwenden. Kliniken befinden sich auf den Inseln Mahé, Praslin. Apotheken auf allen Inseln bieten auch Unterkünfte. Es gibt auch private Kranken- und Zahnkliniken auf Mahé und Praslin und nur eine private Gesundheitsklink auf La Digue. Die Hotels haben die Kontaktadresse dieser privaten Praktiker.
Sicherheit: Gewaltdelikte auf den Seychellen sind selten. Dennoch sollten gewisse Grundvorkehrungen getroffen werden:
•Wertgegenstände nicht unbeaufsichtigt lassen (auch nicht auf Yachten oder in Kofferräumen)
• Wertgegenstände im Zimmer- oder Hotelsafe deponieren
• Nicht alleine auf einsamen Stränden schwimmen

TRANSPORT

Es sind verschiedene Transportmittel vorhanden. Auf den beiden Hauptinseln stehen Besuchern Busse, Taxis und Mietautos zur Verfügung. Die Insel La Digue kann entweder mit dem Fahrrad oder mit dem Ochsenkarren erkundet werden. Das Inselhüpfen wird von einem regulären Luft- und Seetransportnetz von der Hauptinseln Mahé veranstaltet. Die Air Seychelles bietet einen Shuttle-Service zwischen Mahé und Praslin an (durchschnittlich 20 Rückflüge täglich). Air Seychelles führt auch Inselflüge an, die im Hotel gebucht werden können. Zum Flugnetzwerk gehört das Hubschrauber-Charterunternehmen Zil Air, das sich auf Inselflüge, Ausflüge und gecharterte Panoramaflüge über die Seychellen spezialisiert hat. Diein Charterflüge spezialisierte Islands Development Company (IDC) fliegt meist die äußeren Inseln der Seychellen an. Die Seychellen bieten einen traditionellen und einen modernen Fährenservice.

SEHENSWERTES

Mahé: Stadtspaziergang in Victoria, Naturhistorisches Museum, Kenwyn House, Nationales Kulturzentrum, Botanischer Garten, Morne Seychellois Nationalpark, Val des près Village, Vye Marmit Restaurant, Gran Kaz, Craft Village, Kreolisches Institut, Ecomuseum(historisches Denkmal), La Marine (Fabrik für handgemachte Bootsmodelle), Le jardin du roi (Gewürzgarten und Restaurant), Mission Lodge (Aussichtspunkt), Teehaus, Beau Vallon Beach, Kunstgalerien, Heritage Garden, Roche Caiman, Kreolische Restaurants, Spaziergänge und Pfade, Schnorcheln.
Praslin:Maital, Stätte des UNESCO-Weltkulturerbes, Anse Lazio Strand, Praslin Ocean Farm, Giant Clams Farm, Spaziergänge und Pfade, Inseln
Ausflüge: Cousin Bird Sanctuary, Curieuse Nature Reserve, Aride Bird Reserve, La Digue.
La Digue:Ochsenkarrenfahrt, Kolonialhaus, Adlernestpfad, Naturschutzpark Union Estate, Monumentalfriedhof, Kobrafarm, Riesenschildkröten, Vanilleplantage, Inselausflüge: Grande et Petite Soeur, Kokosinsel und Marianen, Anse Source d’Argent Beach, Grand Anse…

Angebote